Ein Dankeschön fürs Ehrenamt

09. Juli 2020

Seit 4 Jahren fahren Ehrenamtliche mit dem Kreuznacher Lastenrad KLARA vornehmlich älteren Bürgerinnen und Bürgern die Einkäufe vom Wochenmarkt und mittlerweile auch vom Supermarkt nach Hause. Mit Spendengeldern und unterstützt von Gewobau, Sparkasse Rhein-Nahe und dem Radclub Michelin Bad Kreuznach wurde 2019 zusätzlich eine E-Rikscha angeschafft, die bereits für erste Fahrten mit Senioren zum Einsatz kam. Die Corona-Pandemie sorgte zwischenzeitig für einen Stopp.Doch davon lassen sich die Initiatoren Pitt Elben und Reinhold Hassel mit ihrem Team nicht abhalten. Das nächste Projekt, "KRISTA'S kleine Kaffeetouren" hatte vor kurzem Premiere.Auf der ersten Fahrt chauffierte Reinhold Hassel Angelika Schneider, die seit vielen Jahren ehrenamtlich beim Treffpunkt Reling hilft. Vom Startpunkt Kornmarkt ging die Tour durch das Kurviertel und Salinental hin zum Kurviertel in Bad Münster bis zur Nahebrücke via Ebernburg und wieder zurück. Zum Abschluss wurde Frau Schneider zu Kaffee und Kuchen ins Café Wahl eingeladen und erhielt als Erinnerung eine Tasse mit dem Logo "KRISTA's kleine Kaffeetouren". Ab sofort sollen diese Kaffeetouren einmal im Monat zunächst bis zum Herbst fortgesetzt werden.

Wer an dem Projekt interessiert ist, kann sich bei der GuT unter E-mail info@bad-kreuznach-tourist.de oder Telefon 0671-8360050 melden.

Zurück zur Übersicht